André Kotecki

Gewaltprävention - Schemapädagogik ®

10. Weiterbildung

 

  zur Schemapädagogin ® zum Schemapädagogen ®

Zum Jubiläum gibt es viele Überraschungen! Weiteres in Kürze!

10. berufsbegleitende Weiterbildung

zum/zur Schemapädagogen ® Schemapädagogin ® (IFS)

Köln!

Kursleitung / Referent André Kotecki

Referentin: Pia Bergerhoff



Die Seminare finden in den Räumlichkeiten bei IN VIA in der Kölner Südstadt statt!

Start: 02. November 2024!

Achtung TeilnehmerInnenplätze begrenzt! 

Nur noch 3x freie Plätze! Anmeldungen noch möglich! 


Weiterbildungsinhalte
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwerben
methodische Schlüsselkompetenzen in Theorie
und Praxis, die an der Schnittstelle zwischen
Schematherapie, Klärungsorientierter
Psychotherapie, Kognitiver Therapie und
Pädagogik liegen. Am Ende der Weiterbildung
wird der eigene pädagogische Handwerkskoffer
um ein Vielfaches größer und reichhaltiger sein. 

Inhalte (u.a.)
- Schematherapie, Schemapädagogik
- Schemata und Ich-Anteile der pädagogischen 
Fachkraft und entsprechende Kollusionen mit 
  herausfordernden Heranwachsenden
- Das Konzept der 12 Persönlichkeitsstile (u.a. Narzissmus, Borderline, Soziopathie)
- Umgang mit Manipulationstechniken (Tests, Psychospiele) + Gegenstrategien
- Schemapädagogische Gruppentrainings (Grundschule, Sek 1 + Sek 2)
- Methoden des Konfliktmanagements (schemapädagogischer Methodenkoffer)
- Stühlearbeit (einfache bis komplexe)
- Komplementärer Beziehungsaufbau
- Fallbesprechung und -analyse 
- Rollenspiele!
- Konfrontative Schemapädagogik
- Selbsterfahrung/-klärung
- Deeskalierende Maßnahmen in Konfliktsituationen!